Änderungsmeldungen


Im Laufe Ihrer Berufstätigkeit werden sich immer wieder einige Daten ändern. Was müssen Sie melden?

Folgende Änderungen sind binnen einer Woche mit entsprechendem Nachweis schriftlich zu melden:

  • jede Namensänderung und Änderung der Staatsangehörigkeit
  • jeden Wechsel des Hauptwohnsitzes bzw. des gewöhnlichen Aufenthalts sowie der Zustelladresse
  • jede Änderung der Ordinationstelefonnummer und der E-Mail-Adresse

 Diese Änderungsmeldung haben im Vorhinein zu erfolgen:

  • jede Eröffnung, Verlegung und Auflassung eines Berufssitzes
  • jede Eröffnung, Erweiterung und Schließung von Gruppenpraxen sowie  Beginn und Ende der Beteiligung an einer solchen
  • die Berufseinstellung sowie die Berufsunterbrechung
  • die Eröffnung bzw. Schließung einer Zweitordination
  • die Aufnahme und Beendigung einer zahnärztlichen Nebentätigkeit
    die Wiederaufnahme der Berufsausübung nach einem Entzug zur Berechtigung der Berufsausübung

Das Kammeramt steht Ihnen gerne für allfällige Fragen zur Verfügung.

Kontakt:

Markus Thaler
Tel:  +43 (0) 5 0511 - 6801
Fax: +43 (0) 5 0511 - 6804
thaler(at)vlbg.zahnaerztekammer.at